Freitag, 24. November 2017

Freitagsfüller

1.  Ich könnte mal wieder mein atelier aufräumen.
2.  Da sieht es nämlich schlimm aus...alles liegt durcheinander und drüber und drunter.
3.  Bloß nicht an dem Papierstapel wackeln...sonst fällt alles um.
4.  Dieses Jahr verpasse ich den Schul-Weihnachtsmarkt.
5.  An meiner Tür hängt ein Herz.
6. Wenn ich daran denke, dass ich noch schönes Papier habe für ein paar Weihnachtskarten, juckt es mich in den Fingerspitzen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Abend bei Freunden mit feinem Essen, morgen habe ich geplant, mit dem Töchterchen eine Mappe mit Zeichnungen für die Bewerbung auf eine Grafik-Schule vorzubereiten und Sonntag möchte ich die Zeit finden, mal wieder in Ruhe zu basteln!
Barbara von Scrap-Impulse gibt unvollendete Sätze vor (schwarz), die Antworten darauf sind von mir (fett, kursiv & äh...rotbraun)...da machen mittlerweile gaaanz viele mit und es ist sehr lustig und interessant zu lesen, wie andere ihre Sätze vervollständigen (nachzulesen unter den Kommentaren auf Scrap-Impulse)

Donnerstag, 23. November 2017

Wie schön...

Die lebensmittelechten Plastikröhrchen mit Korkverschluss sind eines meiner Highligths aus dem Herbst-Winter-Katalog...wer noch welche bestellen möchte, sollte sich beeilen, denn der Katalog läuft am 2. Januar aus...


Material:
• Süßigkeiten-Röhrchen
• Diverse Bänder
• Farbkarton Flüsterweiß
• Stempelset Herbstanfang
• Stempelkissen Wassermelone
• Stanze Zieretikett

Mittwoch, 22. November 2017

Mit den besten Wünschen zum Abschied

Der Chef geht...in Ruhestand und für einen Ingenieur brauchen wir ja eine technisch angehauchte Karte...mit alten Sets und ein paar Zahnrädern ist diese Karte entstanden...in A5, damit auch alle Unterschriften reinpassen...


Material:
• Farbkarton Wildleder, Meeresgrün & Vanille pur
• Stempelsets Clockworks, Von Herzen & Gorgeous Grunge, Zum neuen Abschnitt
• Stempelkissen Savanne, Wildleder, Petrol

Dienstag, 21. November 2017

Verliebe Dich in den STAMPERATUS

Es ist immer etwas Besonderes, wenn eine Innovation alles verändert. Daher freut Stampin' Up! sich sehr darüber, den Stamparatus vorstellen zu können – die brandneue Stempel-Positionierhilfe von Stampin’ Up! Damit werden wir auf völlig neue Weise stempeln – und uns schon bald fragen, wie wir die ganze Zeit ohne dieses praktische Arbeitsmittel ausgekommen sind! Wie es funktioniert, siehst Du hier.




Mit der Markteinführung dieses Produkts testet Stampin' Up! ein neues Reservierungssystem. Reserviere Dir einfach Dein Exemplar und Stampin' Up! garantiert die Lieferung, sobald es im Lager eintrifft. Preise, Links, Termine und weitere Einzelheiten findest Du HIER.